Eurythmiekurs-Planetensiegel

20.10.2018–27.10.2018 | Berlin

20. Oktober 2018 - 9:00 - 27. Oktober 2018 - 12:30
Eurythmiekurs für Eurythmisten und Heileurythmisten
Planetensiegel - nach Angaben von Rudolf Steiner und Elena Zuccoli
Leitung: Margrit Hitsch-Schindler
Programm
Sa. 20.10. - Fr. 26.10. täglich 9:00 - 20:30 Uhr (mit Pausen)
Sa. 27.10. 9:00 - 12:30 Uhr Abschluss
Durch Rudolf Steiner wissen wir von der heilenden Wirkung der Planetensiegel in der Gegenwart und der Zukunft, insbesondere durch ihre Ausgestaltung durch die Eurythmie. In die Welt der schaffenden, klingenden Urbilder führen sie.
Gerne möchten wir die subtilen Angaben, welche Margrit Hitsch-Schindler in mehreren Kursen bei Elena Zuccoli tätig aufgenommen hat, an Sie weitergeben. Wir wollen die Planetensiegel im Zusammenhang mit dem Rhythmus der Wochentage vom Saturnsiegel/Samstag bis zum Venussiegel/Freitag, inkl. Zeichnen, erarbeiten.
Abends wird Beat Nopper jeweils kurz den Zusammenhang des jeweiligen Siegels mit der „Geheimwissenschaft im Umriss“ von Rudolf Steiner beleuchten.

Der Kurs kann nur als Ganzes besucht werden, da die Tage aufeinander aufbauen und jeder Teilnehmer bestimmte Plätze in den Siegelformen einnimmt.
Teilnahmegebühr: 350,- / Studenten 250,-
Anmeldung erbeten: Tel. 030 - 802 63 78, mail@eurythmie-berlin.de

zurück