Aktuelles

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Die Eurythmieschule Berlin präsentiert regelmäßig zum Ende des Studientrimesters den Stand jedes Ausbildungsjahrgangs in einer öffentlichen Aufführung.
Zu dieser und allen anderen Aufführungen sind Interessierte herzlich willkommen. Der Eintritt dazu ist frei, Spenden zur Kostenerstattung werden gerne entgegengenommen.

Kurse und Seminare finden durch die Schule für Eurythmische Art und Kunst selbst oder durch externe Anbieter in Zusammenarbeit mit der Eurythmieschule statt. Alle Informationen über Anmeldung und Kostenbeitrag finden Sie hier in den Details zu den Veranstaltungen.

23.3.2019

Sprachgestaltung und Lauteurythmie

Regelmäßiges Kursangebot

Sprachgestaltung samstags, 9.30-10.30 Uhr

Lauteurythmie samstags, 10.30-12.00 Uhr

Leitung: Alois Winter

weiterlesen

29.3.2019 | 20:00

Soloabschluss 4. Jahr

Achtung: Termin neu! (statt 22.2.)

Solistische Arbeiten in Ton- und Lauteurythmie der sechs Diplomstudentinnen des 4. Ausbildungsjahres.

Öffentliche Aufführung, Eintritt frei, Spenden erbeten.

Plakat Vortrag Peter Selg mit Eurythmie - Zum Todestag Rudolf Steiners

30.3.2019 | 10:00

Zum Todestag Rudolf Steiners

Der Menschheitslehrer
Eine Betrachtung aus den heiligen Nächten 1924/25
Vortrag von Peter Selg
mit Eurythmie

Öffentlicher Veranstaltung, Eintritt frei, Spenden erwünscht

5.5.2019 | 17:00

Schubert & Novalis

Konzert & Rezitation

Veranstaltet vom Freundeskreis für Redende und Dramatische Kunst.

weiterlesen

19.5.2019 | 17:00

Ach, ich sehne mich nach Tränen

Ein romantischer Sonntagsspaziergang mit Robert Schumann, Heinrich Heine und Joseph von Eichendorff

begleitet von

Frank Szafranski (Gesang), Shuai Liu (Piano) und Volker Frankfurt (Rezitation)

Veranstaltet vom Freundeskreis für Redende und Dramatische Kunst.

5.6.2019 | 17:00

Waldorf 100 - Eurythmie im Zirkuszelt

Eurythmieaufführung der Student*innen der Eurythmieschule Berlin zusammen mit Schüler*innen aus der 12. Klasse der Parzival-Schule Berlin im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Waldorfbewegung.

weiterlesen