"Ein Weg zur Freiheit"
25. Februar 2017 - 20:00 - 21:00

DERNIERE des Tourneeprogramms der Eurythmie-Bühnengruppe Berlin - in veränderter Besetzung

Ein repräsentativer Teil der 'Philosophie der Freiheit' Rudolf Steiners bildet das Zentrum des Programms. Lauteurythmie und stumme Eurythmie werden eingebettet von Kompositionen L. v. Beethovens und A. Schnittkes. Sowohl das Stürmen und Drängen nach Freiheit, als auch Verinnerlichung und Reflexion kommen in den Jugendwerken der beiden Komponisten zum Ausdruck und verbinden sich mit dem Anliegen der bewegten Freiheitsfrage.