Abschlusszertifikat

Eurythmie-Diplom

Am Ende der Ausbildung wird ein Diplom erteilt das von der Sektion für redende und musizierende Künste, Goetheanum, Dornach anerkannt ist.
 
Das Diplom berechtigt zum selbständigen Erteilen von Eurythmie-Unterricht, -Kursen, Seminarbegleitungen u.A.
Nach einer Aufnahmeprüfung kann mit diesem Diplom der Master-Studiengang z.B. der Alanus-Hochschule, Alfter absolviert werden
 

Pädagogik-Diplom

In die vierjährige Grundausbildung ist die Basis-Qualifikation Pädagogik integriert. Durch zwei vierwöchige Praktika im Anschluss an die Grundausbildung kann das Pädagogik-Diplom erworben werden.

Das Diplom berechtigt zur Tätigkeit als Eurythmielehrer an einer Waldorfschule oder -Kindergarten.